Startseite

Neue Geschichtenschreiber aus der Goetheschule

Seit Dezember 2019 arbeiten die Schüler der 5. Klassen der Goetheschule Eisenach an einem Projekt, das von den Kulturagentinnen Thüringens und dem Friedrich-Bödecker-Kreis Thüringen unterstützt wurde.
Beginnend mit einem Workshop des Dichters Thomas Seifert, gebürtig in Eisenach, haben sie in sehr kurzer Zeit verschiedenste, kleine Erzählungen geschrieben, die alle eine enorme Kreativität beweisen.
„Direkt nach dem Workshop sagte Schülerin Tuana: Das war toll. Jetzt weiß ich, worauf ich beim Geschichtenschreiben achten muss.“
Aber auch oder gerade die Jungen zeigten viel Fantasie. So sind unter den besten Geschichten mehrheitliche männliche Autoren. Ihre Helden sind vor allem mutig und gerecht. In einer der Texte geht es um eine Zeitreise. Zwei Mädchen bauen eine Zeitmachine und reisen aufs gerate Wohl, wissen aber nicht, wie sie zurückkommen sollen. Hier hat Michelle, wie einige andere auch, die Möglichkeit einer Fortsetzung ihrer Geschichte.
Das Thema „Unsere Geschichte und unsere Zukunft“ wird auch innerhalb des Unterrichts „Technisches Werken“ bearbeitet. Dort überlegen sich Schüler der 6. Klassen, ausgehend von der aktuellen Ausstellung im Kunstpavillon, wie Klassenräume der Zukunft aussehen könnten. Gleichzeitig versuchen sie sich an deren Umsetzung im Modell.
Zum Abschluss des Projekts innerhalb des Deutschunterrichts sind die Schüler Tuana, Jonas, Pierre, Enno, Lucas, Anna, Kim und Michelle zum Radio.
„Der erste Eindruck von Medienpädagogin Franziska Klemm vom Wartburg-Radio: Die Geschichten sind ja voller Fantasie.“

Die Geschichten werden zu folgenden Sendeterminen ausgetrahlt:
Sonntag, 16. Februar um 12 Uhr
Dienstag, 25. Februar um 9 Uhr
Freitag, 6. März um 16 Uhr
Zu hören sind die Beiträge auf der Frequenz UKW 96,5 oder via Stream auf www.wartburgradio.com.
Text: Klasse 5, Goethe-Schule Eisenach
Bildquelle: © F. Klemm / Wartburg-Radio 96,5
Im Bild: Lucas, Pierre (v.r.n.l.hinten) sowie Kim, Michelle & Anna (v.l.n.r. vorn) haben eigene Geschichten geschrieben und eingesprochen.
Quelle: https://www.eisenachonline.de/bildung/neue-geschichtenschreiber-aus-der-goetheschule-101781