Willkommen bei der Goetheschule

Goethes Faust – Review eines Theaterbesuchs

„… an manchen Stellen zwar etwas undurchsichtig, aber trotzdem geil…“ Goethes „Faust“ ist auch etwas für uns!

Theaterbesuche Klasse 10R 2014

Zum Theaterbesuch der Klasse 10R in Erfurt am Dienstag, dem 16.12.2014, beim Gastspiel des Nationaltheaters Weimar: Faust I
Ich fand den Theaterbesuch sehr cool, weil es wurde Klassik mit modernen, lustigen Stellen kombiniert. Dadurch waren alle Zuschauer sehr aufmerksam. Ich würde noch einmal in dieses Theaterstück gehen.
Tim


Ich fand den Theaterbesuch spannend und lustig. Obwohl ich kein Theaterfan bin, war es gut.
Kim


Mir hat der Theaterbesuch sehr gefallen. Ich bin ein großer“ Fan“ alter Lyrik und des Schauspielens. Die moderne Weise des Stückes hat das textlastige Drama in ein tolles Theaterstück für Jugendliche verwandelt. Der anfängliche Bühnenbau nur aus Holzplatten hat mir sehr zugesagt. Der Zuschauer musste seine Fantasie anregen und sich ein passendes Bild vorstellen. Sehr ansprechend war für mich auch das Einbeziehen des Publikums. Dass Theaterstück hat auf mich einen positiven Eindruck gemacht, der bleibt. Ich würde dieses Stück an viele Jugendliche und auch Erwachsene weiterempfehlen.
Annabell


Ich fand das Theaterstück sehr gelungen, da man es relativ leicht verstehen konnte. Goethes „Faust“ ist eine sehr spannende Tragödie und ich würde mir sehr gern den 2. Teil anschauen, allerdings ist dieser ja nicht so einfach. Die einzelnen Rollen wurden sehr gut gespielt bzw. dargestellt. Am besten gefallen haben mir Faust und der Teufel.
Anna


Ich empfand den Theaterbesuch als sehr schön. Das Stück war schön inszeniert und dargestellt. Alles in allem wirklich toll. Die Bühnenkulisse war auch gut und schlicht dargestellt. Die Schauspieler arbeiteten zwar z. T. in Doppelbesetzung, aber auch das war sehr gut gemacht.
Alexander


Der Theaterbesuch hat mir sehr gut gefallen. Es gab zwar ein paar Momente, wo ich nicht gleich verstanden habe, was genau passiert ist, dennoch war es sehr gelungen. Da es eine moderne Aufführung war, war es sehr witzig und auch spannend. Es war ein unvergesslicher „Ausflug“.
Reneé


Ich fand den Theaterbesuch in Erfurt sehr schön. Am Anfang habe ich erst gedacht, dass die 3 Stunden lange Theatervorstellung sehr langweilig wird. Die Schauspieler haben es sehr gut umgesetzt und auch sehr gut geschauspielert, dass man auch sehr oft etwas zum Lachen hatte. Sie haben das Theaterstück etwas moderner gespielt, das fand ich sehr schön.
Robin


Meine Meinung zum Theaterbesuch fällt sehr positiv aus. Mir hat es sehr gut gefallen, dass sie es so dargestellt und erzählt haben, dass ich es einigermaßen verstanden habe. Was mir nicht so gut gefallen hat, ist, dass man am Anfang nicht erkennen konnte, dass Faust in seinem Studierzimmer sitzt und sich mit Mephisto, dem Teufel, unterhält.
Michelle


Ich fand das Theaterstück sehr gut, weil sie es sehr lustig gestaltet haben. Die Szene mit der Spritze fand ich am besten, weil das Blut echt aussah. Die Schauspieler haben das Stück sehr gut gespielt und waren sehr lustig.
Manuel


Ich fand den Theaterbesuch sehr schön, aber ich finde, es wurde zu wenig Geld investiert. Schauspieler wurden mehrfach besetzt und die Bühne sah auch nicht top aus.
Erkan


Ich persönlich fand dieses Stück sehr gut. Es hat unterhalten und auch Freude gebracht. Die Schauspieler haben sich große Mühe gegeben. Es war klasse, dass es auch ein wenig moderner gemacht wurde. Ich habe es schon weitergesagt, dass es gut ist. Vielleicht werde ich es noch einmal besuchen.
Marcel


Der Theaterbesuch war schön. Ich fand die Schauspieler sehr passend für die Rollen. Es war an manchen Stellen zwar ein wenig undurchsichtig, aber trotzdem geil.
Jonas

Sorry, the comment form is closed at this time.