Willkommen bei der Goetheschule

ESF-Projekt

ESF-Projekt

Als Schule liegt uns am Herzen, dass jeder Schüler mit dem bestmöglichen Schulabschluss die Schule verlässt. Um weiterhin den Anteil von Schülerinnen und Schülern ohne Abschluss zu senken, ist seit dem Schuljahr 2016/2017 eine weitere sozialpädagogische Fachkraft (Lerncoach) an unserer Schule tätig. Das Projekt ist in Trägerschaft der Stadtverwaltung Eisenach und wird über ESF-Mittel und den Freistaat Thüringen gemäß der ESF-Schulförderrichtlinie finanziert.

Die Arbeit des Lerncoach ist deutlich von der Arbeit der Schulsozialarbeiterin abgegrenzt.

Sein Hauptziel ist insbesondere die Senkung des prozentualen Anteils an Schülerinnen und Schülern, welche die Schule ohne Abschluss verlassen.  

Zur Zielerreichung werden insbesondere folgende Maßnahmen durchgeführt:

 

a) Angebote zur individuellen Förderung der Schülerinnen und Schüler, praxisorientierte Lernplanungen, sozialpädagogische Unterstützung sowie alternative Angebote zur Erfüllung der Schulpflicht

b) Schaffung von freizeitpädagogischen Zugängen für die Schülerinnen und Schüler

c) Unterstützung der Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund

d) Fortbildung/Coaching für Lehrkräfte sowieSozialpädagoginnen/-pädagogen

e) Beratung und Seminare für Sorgeberechtigte und Familien der Schülerinnen und Schüler

f) Erfahrungsaustausch, Netzwerkbildungen.

Der Lerncoach ist sowohl präventiv als auch intervenierend in den Klassenstufen 5 – 9, insbesondere bei Schülerinnen und Schülern mit Tendenzen zur aktiven und passiven Schulpflichtverletzung tätig.

Dabei orientiert er sich individuell an den unterschiedlichen Förderbedarfen der Schülerinnen und Schüler.

Gefördert durch:

                 

Sorry, the comment form is closed at this time.