Willkommen bei der Goetheschule

Berufswahlkonzept

q-siegel-2016-re-lang-3

weiter Informationen finden sie unter:

– Thüringer Schulportal

– Integrationskonzept, Schulentwicklungsprogramm, Berufswahlkonzept

 

Leserbrief

Seit nunmehr 8 Jahren ist die Goetheschule Eisenach mit dem Qualitätssiegel „Berufswahlfreundliche Schule“ ausgezeichnet. Dieses Siegel steht für eine enge, engagierte Zusammenarbeit von Schulleitung, Lehrern, Eltern, Schülern und Praxispartnern, um uns Schülern beim Übergang von Schule in die Berufsausbildung zu helfen.

Ende letzten Schuljahres, kurz vor den Sommerferien, war es dann wieder soweit. Unsere Schule musste einer Jury aus Betrieben und Verbänden erneut beweisen, dass wir berufswahlfreundlich sind. An diesem Tag haben unter anderem Schüler einen Rundgang durch die Schule organisiert, andere haben an einer Gesprächsrunde mit der Jury teilgenommen. Zudem gab es aber auch Gesprächskreise mit Lehrern und externen Partnern unserer Schule. Auch war unsere Schülerfirma fleißig und hat für kleine Häppchen gesorgt.
Im August kam dann die gute Nachricht, dass wir wieder das Q Siegel wieder erreicht haben.
Als Botschafterschule Thüringens wurden wir sogar zur Bundesnetzwerkkonferenz nach Berlin eingeladen. Ich durfte mit zwei Lehrern von uns an der Veranstaltung teilnehmen. Unsere „Goethereporter“, die Arbeitsgemeinschaft für unsere Schülerzeitung, hat in Vorbereitung dazu ein Plakat zum Thema Elternarbeit erstellt. In Berlin waren auch viele andere Schulen vertreten, mit denen man sich austauschen konnte. Viele Schulen haben ebenfalls Plakate zum Thema Elternarbeit in ihrer Schule gestaltet.

Andere Schulen haben kleine Videos gedreht, in denen sie gezeigt haben, was für Vorteile es hat, an einer Siegelschule zu sein. Diese Videos wurden dann von einer Jury aus Schülern, bei der auch ich vertreten war, ausgewertet und mit Preisen gekürt.

Natürlich ging niemand mit leeren Händen aus und es gab auch keine Verlierer, denn alle hatten Spaß und das ist es ja was zählt.
Ich konnte in Berlin einen Schauspieler aus der bekannten Serie „Alles was zählt“ treffen und mich mit ihm unterhalten.

img-20161004-wa0001

bild

img-20161004-wa0004


Zudem ist die Goetheschule seit 2013 mit dem Titel „Starke Schule“ ausgezeichnet. Auch hier wird am 7. November erneut ein Jurybesuch erfolgen. „Starke Schule“ ist eine Auszeichnung, bei der sich bundesweit Schulen bewerben konnten. Wir sind bereits im Netzwerk der „Starken Schulen“ und möchten es auch bleiben.

Franziska Hoffmann, 10. Klasse Goetheschule Eisenach